Anmeldungen zur Firmung gibt es hier.

Auch in diesem Jahr freuen wir uns, Jugendliche und junge Erwachsene auf das Sakrament der Firmung vorzubereiten. Am 27. Oktober wird in den Ortsteilen Mühlen (um 15 Uhr) und Handorf-Langenberg (um 18 Uhr) das Sakrament der Firmung gespendet. Mit der Entscheidung sich Firmen zu lassen, bekräftigen die Jugendlichen das JA zu Gott, was schon in der Taufe in ihnen angelegt ist. Für die Zeit der Vorbereitung hoffen wir deshalb auf viele gute Stunden der Auseinandersetzung mit dem eigenen Glauben.

Die Pfarrei St. Johannes Baptist bietet zur Vorbereitung diverse Firmkurse an. Die Jugendlichen können einen von diesen Kursen wählen, um dort nicht nur über den Glauben zu reden, sondern auch gemeinschaftliche Erfahrungen zu sammeln. Der Spaß und die Herausforderung in den jeweiligen Kursen gehören mit zu einer gelingenden Vorbereitung und einer überlegten Entscheidung zur Firmung.

Lasset  die Kinder zu mir kommen, sagt Jesus. In diesem Sinne ist am Sonntag, 21. Oktober, wieder Kinderkirche in Holdorf.

Es ist sozusagen ihr Geburtstag: Am Mittwoch, 24. Oktober, feiert die Frauengemeinschaft Handorf-Langenberg ihre Jahresgründungsmesse.

Die Kolpingfamilie Holdorf fährt für ihren Tagesausflug am Samstag, 20.10.2018, nach Oldenburg. Zu Beginn steht ein Besuch des Kolping Jugendwohnen auf dem Plan. Dort wird jungen Menschen, die sich in der Ausbildung befinden, zwischen 18 und 27 Jahren, Wohn- und Übernachtungsmöglichkeiten und eine pädagogische Begleitung geboten. 

Der Friedhof ist Ort der Trauer und Erinnerung, kann aber auch Ort der begegnung sein. Dazu lädt die Pfarrei demnächst an zwei Samstagen ein. Am 26. Oktober um 15 Uhr in Holdorf und am 3. November um 10 Uhr in Steinfeld können Interessierte bei einer Tasse Kaffee auf den jeweiligen Friedhöfen verweilen und ins Gespräch kommen.